Über mich: Nach einem Berufswechsel arbeitete ich vier Jahre lang als Ordinationsassistentin bei einer Ärztin für Allgemeinmedizin.  Dort konnte ich viele wertvolle Erfahrungen sammeln und merkte bald wie sehr mich der Gesundheitsbereich und die Arbeit mit Menschen faszinierte. In dieser Zeit begann ich berufsbegleitend mit der Ausbildung zur medizinischen Masseurin, welche ich im Jahr 2016 mit einem Praktikum im Kur- und Gesundheitszentrum Vivea in Bad Goisern abschloss. 2017 folgte dann die Ausbildung zur Heilmasseurin.  Als absoluter Natur- und Bewegungsmensch bin ich in meiner Freizeit am liebsten in unserer wunderschönen Bergwelt anzutreffen und hole mir daraus eine Riesenportion Kraft und Energie für meine Arbeit, die ich mit Herz und Seele ausführe.   So arbeite ich: In meinem Behandlungskonzept spielen das Bewusstwerden der Zusammenhänge zwischen Gesundheit und Lebensweise, Körper, Geist und Seele, Mensch und Natur eine wesentliche Rolle. Der menschliche Körper kann viele Beschwerden und Krankheiten durch seine Selbstheilungskräfte beheben. Er braucht kundige Hände, die ihn anleiten. Durch umfassende Zusatzausbildungen ist es mir möglich, aus einem umfangreichen Sortiment von Behandlungsmöglichkeiten die beste Therapie für sie, maßgeschneidert auf ihre Bedürfnisse, zusammenzustellen.  Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Ich freue mich darauf sie kennenzulernen und gemeinsam mit ihnen erreichbare Ziele zu definieren, umzusetzen und ihre Lebensqualität zu verbessern. Ausbildungen/Weiterbildungen: 2011 – 2012 Ausbildung zur medizinischen Masseurin  2013               Befähigungsprüfung Gewerbliche Masseurin (WK Graz) 2014               Diplom für Kinesio Taping (Paracelsusschule, Freilassing) 2016               Praktikum Kur- und Gesundheitszentrum Vivea, Bad Goisern 2016            Ausbildung zur medizinischen Bademeisterin 2016               Spezialqualifikation Elektrotherapie 2017               Ausbildung zur Heilmasseurin (Schwerpunktthemen: Traumatologie,                               Neurologie, Orthopädie), ABZ Bergler - Graz 2017                Diplome für:                       Manipulativmassage nach Dr. Terrier                          Triggerpunkttherapie nach Simon,Travell und Jones                           Myofascial Release (Modell nach Myers) 2018               Diplom für Tiefenmassage nach Dr.  Marnitz
Irmi Möstl Heilmasseurin, medizinische Bademeisterin und gewerbliche Masseurin.
Über mich: Nach einem Berufswechsel arbeitete ich vier Jahre lang als Ordinationsassistentin bei einer Ärztin für Allgemeinmedizin.  Dort konnte ich viele wertvolle Erfahrungen sammeln und merkte bald wie sehr mich der Gesundheitsbereich und die Arbeit mit Menschen faszinierte. In dieser Zeit begann ich berufsbegleitend mit der Ausbildung zur medizinischen Masseurin, welche ich im Jahr 2016 mit einem Praktikum im Kur- und Gesundheitszentrum Vivea in Bad Goisern abschloss. 2017 folgte dann die Ausbildung zur Heilmasseurin.  Als absoluter Natur- und Bewegungsmensch bin ich in meiner Freizeit am liebsten in unserer wunderschönen Bergwelt anzutreffen und hole mir daraus eine Riesenportion Kraft und Energie für meine Arbeit, die ich mit Herz und Seele ausführe.   So arbeite ich: In meinem Behandlungskonzept spielen das Bewusstwerden der Zusammenhänge zwischen Gesundheit und Lebensweise, Körper, Geist und Seele, Mensch und Natur eine wesentliche Rolle. Der menschliche Körper kann viele Beschwerden und Krankheiten durch seine Selbstheilungskräfte beheben. Er braucht kundige Hände, die ihn anleiten. Durch umfassende Zusatzausbildungen ist es mir möglich, aus einem umfangreichen Sortiment von Behandlungsmöglichkeiten die beste Therapie für sie, maßgeschneidert auf ihre Bedürfnisse, zusammenzustellen.  Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Ich freue mich darauf sie kennenzulernen und gemeinsam mit ihnen erreichbare Ziele zu definieren, umzusetzen und ihre Lebensqualität zu verbessern. Aus- und Weiterbildungen: 2011 – 2012 Ausbildung zur medizinischen Masseurin  2013               Befähigungsprüfung Gewerbliche Masseurin 2014               Diplom für Kinesio Taping (Paracelsusschule, Freilassing) 2016               Praktikum Kur- und Gesundheitszentrum Vivea, Bad Goisern 2016            Ausbildung zur medizinischen Bademeisterin 2016               Spezialqualifikation Elektrotherapie 2017               Ausbildung zur Heilmasseurin (Schwerpunktthemen: Traumatologie,  Neurologie, Orthopädie), ABZ Bergler - Graz 2017                Diplome für:                       - Manipulativmassage nach Dr. Terrier                          - Triggerpunkttherapie nach Simon,   Travell und Jones                           - Myofascial Release (Modell nach Myers) 2018               Diplom für Tiefenmassage nach Dr.  Marnitz
Irmi Möstl Heilmasseurin, medizinische Bademeisterin und gewerbliche Masseurin.
Über mich: Nach einem Berufswechsel arbeitete ich vier Jahre lang als Ordinationsassistentin bei einer Ärztin für Allgemeinmedizin.  Dort konnte ich viele wertvolle Erfahrungen sammeln und merkte bald wie sehr mich der Gesundheitsbereich und die Arbeit mit Menschen faszinierte. In dieser Zeit begann ich berufsbegleitend mit der Ausbildung zur medizinischen Masseurin, welche ich im Jahr 2016 mit einem Praktikum im Kur- und Gesundheitszentrum Vivea in Bad Goisern abschloss. 2017 folgte dann die Ausbildung zur Heilmasseurin.  Als absoluter Natur- und Bewegungsmensch bin ich in meiner Freizeit am liebsten in unserer wunderschönen Bergwelt anzutreffen und hole mir daraus eine Riesenportion Kraft und Energie für meine Arbeit, die ich mit Herz und Seele ausführe.   So arbeite ich: In meinem Behandlungskonzept spielen das Bewusstwerden der Zusammenhänge zwischen Gesundheit und Lebensweise, Körper, Geist und Seele, Mensch und Natur eine wesentliche Rolle. Der menschliche Körper kann viele Beschwerden und Krankheiten durch seine Selbstheilungskräfte beheben. Er braucht kundige Hände, die ihn anleiten. Durch umfassende Zusatzausbildungen ist es mir möglich, aus einem umfangreichen Sortiment von Behandlungsmöglichkeiten die beste Therapie für sie, maßgeschneidert auf ihre Bedürfnisse, zusammenzustellen.  Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Ich freue mich darauf sie kennenzulernen und gemeinsam mit ihnen erreichbare Ziele zu definieren, umzusetzen und ihre Lebensqualität zu verbessern. Ausbildungen/Weiterbildungen: 2011 – 2012 Ausbildung zur medizinischen Masseurin  2013               Befähigungsprüfung Gewerbliche Masseurin (WK Graz) 2014               Diplom für Kinesio Taping (Paracelsusschule, Freilassing) 2016               Praktikum Kur- und Gesundheitszentrum Vivea, Bad Goisern 2016            Ausbildung zur medizinischen Bademeisterin 2016               Spezialqualifikation Elektrotherapie 2017               Ausbildung zur Heilmasseurin (Schwerpunktthemen: Traumatologie,                               Neurologie, Orthopädie), ABZ Bergler - Graz 2017                Diplome für:                       Manipulativmassage nach Dr. Terrier                          Triggerpunkttherapie nach Simon,Travell und Jones                           Myofascial Release (Modell nach Myers) 2018               Diplom für Tiefenmassage nach Dr.  Marnitz
Irmi Möstl Heilmasseurin, medizinische Bademeisterin und gewerbliche Masseurin.
Über mich: Nach einem Berufswechsel arbeitete ich vier Jahre lang als Ordinationsassistentin bei einer Ärztin für Allgemeinmedizin.  Dort konnte ich viele wertvolle Erfahrungen sammeln und merkte bald wie sehr mich der Gesundheitsbereich und die Arbeit mit Menschen faszinierte. In dieser Zeit begann ich berufsbegleitend mit der Ausbildung zur medizinischen Masseurin, welche ich im Jahr 2016 mit einem Praktikum im Kur- und Gesundheitszentrum Vivea in Bad Goisern abschloss. 2017 folgte dann die Ausbildung zur Heilmasseurin.  Als absoluter Natur- und Bewegungsmensch bin ich in meiner Freizeit am liebsten in unserer wunderschönen Bergwelt anzutreffen und hole mir daraus eine Riesenportion Kraft und Energie für meine Arbeit, die ich mit Herz und Seele ausführe.  So arbeite ich: In meinem Behandlungskonzept spielen das Bewusstwerden der Zusammenhänge zwischen Gesundheit und Lebensweise, Körper, Geist und Seele, Mensch und Natur eine wesentliche Rolle. Der menschliche Körper kann viele Beschwerden und Krankheiten durch seine Selbstheilungskräfte beheben. Er braucht kundige Hände, die ihn anleiten. Durch umfassende Zusatzausbildungen ist es mir möglich, aus einem umfangreichen Sortiment von Behandlungsmöglichkeiten die beste Therapie für sie, maßgeschneidert auf ihre Bedürfnisse, zusammenzustellen.  Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Ich freue mich darauf sie kennenzulernen und gemeinsam mit ihnen erreichbare Ziele zu definieren, umzusetzen und ihre Lebensqualität zu verbessern. Ausbildungen/Weiterbildungen: 2011 – 2012 Ausbildung zur medizinischen Masseurin  2013               Befähigungsprüfung Gewerbliche Masseurin (WK Graz) 2014               Diplom für Kinesio Taping (Paracelsusschule, Freilassing) 2016               Praktikum Kur- und Gesundheitszentrum Vivea, Bad Goisern 2016            Ausbildung zur medizinischen Bademeisterin 2016               Spezialqualifikation Elektrotherapie 2017               Ausbildung zur Heilmasseurin (Schwerpunktthemen: Traumatologie,                               Neurologie, Orthopädie), ABZ Bergler - Graz 2017                Diplome für:                       Manipulativmassage nach Dr. Terrier                          Triggerpunkttherapie nach Simon,Travell und Jones                           Myofascial Release (Modell nach Myers) 2018               Diplom für Tiefenmassage nach Dr.  Marnitz
Irmi Möstl Heilmasseurin, medizinische Bademeisterin und gewerbliche Masseurin.